Frage:

Ist es meinem Ehemann erlaubt die Zakah auch in meinem Namen zu zahlen, da er ja auch mich finanziell versorgt? Ist es erlaubt Zakah meinem Neffen zu geben, dessen Frau verstorben ist und er überlegt demnächst wieder zu heiraten?

 

Antwort:

Deine Zakah bezieht sich auf deinen Wohlstand den du hast, auf deine Nisab, oder Menge an Gold, Silber und anderen Formen von steuerpflichtigen Gegenständen. Wenn dein Ehemann, mit deiner Erlaubnis, in deinem Namen für dich die Zakah zahlt, so ist dies erlaubt. Das gleiche gilt für deinen Vater, Bruder oder andere, mit deiner Erlaubnis natürlich, für dich in deinem Namen Zakah zu zahlen. Es ist auch erlaubt deine Zakah an deinen Neffen zu zahlen, um ihm beim Heiraten zu unterstützen, wenn er nicht fähig ist sich selbst zu versorgen in diesem Kontext.

 

Scheich ibn Baz