Frage:

Ich lebte einst in einer Gesellschaft, in der Frauen und Männer gemischt waren. Ein Mann gab mir mal ein Geschenk als Zeichen seiner teuflischen Gelüste. Es war eine sehr teure Kette. Gelobt sei Allah, ich habe diese Gesellschaft verlassen und weiß  nun den rechten Weg. Ich bereue was ich getan habe. Hab ich noch ein Recht auf dieses Geschenk, und darf ich diese Kette auch tragen, oder sollte ich sie lieber spenden. Ich kann diese Kette diesem Mann ja nicht mehr zurück geben, da ich nichts mehr mit dieser Gesellschaft zu tun haben möchte.

 

Antwort:
Danke Allah für deine Sicherheit und dem, wovor er dich schützte. Das Geschenk gebe nicht zurück an den, der es geschenkt hat, sondern spende es für Wohltätigkeitszwecke.

 

Der stehende Ausschuss

 

Kommentar: Die Gelehrten erlauben solche Sachen zu behalten, empfehlen es aber zu spenden. Also es gibt kein Verbot es zu behalten!